Archiv für ‘Schlei’

Schleswiger Kanu-Club „Haithabu“

Sie haben Lust auf Wassersport, aber kein eigenes Boot? Oder gehören auch Sie zu denjenigen, die zwar einen Kurs besucht haben, aber nun am Ufer stehen und den anderen zusehen, wie sie ihre Freizeit auf dem Wasser verbringen? Das möchten wir ändern. In Wind und Wasser stellen sich Wassersportvereine aus Schleswig-Holstein vor. Diesmal: Der Schleswiger Kanu-Club.

weiter lesen...

Den Kopf voll schöner Eindrücke

Björn Nehrhoff von Holderberg wurde schon als kleiner Junge von seinen Eltern im Faltboot mitgenommen und so bereits früh mit dem Paddelvirus infiziert. Zusammen mit Frau und Freunden ist der Kanubuchautor überall dort unterwegs, wo das Wasser salzig ist. In dieser Ausgabe von Wind und Wasser schildert er seine Tour mit dem Seekajak von Flensburg nach Kiel.

Voll beladen schieben wir die Kajaks in die Flensburger Förde. Die Silhouette der Flensburger Altstadt ist schnell hinter uns verschwunden und wir steuern die dänischen Ochseninseln an, ein Archipel, das durch seine idyllische Landschaft mit saftigen Wiesen und kleinen Wäldchen viele neugierige Ausflügler anzieht.

weiter lesen...

Eine Insel mit drei Häusern

Eine herzliche Begrüßung durch den Hafenmeister und seiner Bändsel häkelnden Schwester ist Besuchern der gemütlichen Lotseninsel Schleimünde in der Ostsee gewiss. Nicht nur das macht sie zu einem beliebten Anlaufpunkt für Wassersportler.
Der Name Lotseninsel verwirrt. Lotsen gibt es hier schon seit Langem nicht mehr. Und streng genommen ist der Bereich, wo die Schlei in die Ostsee mündet, nicht einmal eine Insel. Dennoch lässt sich der Ort nur auf dem Seeweg erreichen.

weiter lesen...

Lotseninsel lädt ein

Die Lotseninsel Schleimünde ist nur per Boot zu erreichen, aber der Weg dorthin lohnt sich im August gleich dreifach.

weiter lesen...